Das Duell

Endlich! In diesem Jahr hat es sich ganz schön hingezogen, bis wir das erste Mal Spargel auf dem Tisch hatten. – Heute war der große Tag.

Es ging ein wenig ungwöhnlich zu in der Küche: Spargel und Frikadellen aus Kochtopf und Pfanne vs. Spargel und Frikadellen auf und in den Steinen zubereitet.
Das Duell ließ sich sehen und ich kann es jedem nur wärmstens empfehlen, es mal selbst zu probieren!

Zunächst ist alles wie gehabt: Spargel schälen, Frikadellen zubereiten (vegetarische funktionieren natürlich ebensogut!).
Und dann startet das Duell:

Die eine Hälfte des Spargels wird in kochendes Salzwasser gegeben (so kannte ich Spargel bisher nur) und die Frikadellen in eine Pfanne mit heißem Fett. Die andere Hälfte des Spargels kommt in die vorbereitete Ofenhexe (je nach Bedarf leicht mit dem Ölsprüher einsprühen, die Spargelschalen waschen und tropfnass in die Ofenhexe geben). Spargel roh Ofenhexe

Die Frikadellen werden auf den Zauberstein gelegt (evtl. den Stein ebenfalls leicht fetten) und anschließend von oben leicht mit dem Ölsprüher eingesprüht.

Frikadellen roh Zauberstein

Der Zauberstein fungiert bei dieser Variante nicht nur als „Garstation“ für die Frikadellen, sondern auch als Deckel für die Ofenhexe, indem er direkt auf diese gelegt wird.

doppelstöckiges Garen (Ofenhexe und Zauberstein)

Beides in den vorgeheizten Ofen (bei mir reichten 225°C) und dann genauso lange im Ofen lassen, wie man auch die anderen Dinge auf dem Herd hat (ca. 30 Minuten).

Et voilà:

Frikadellen gar Zauberstein Spargel gar Ofenhexe

Der Vergleich mit der „herkömmlichen“ Garmethode hat mich umgehauen. Ich möchte meinen Spargel nie wieder danders zubereiten. Der Geschmack ist einfach großartig! Und zusätzlich bleibt mehr Zeit. – Einzig die Kartoffeln müssen noch auf dem Herd kochen. Um Spargel und Frikadellen muss ich mich in Zukunft nicht mehr kümmern: Kein versehentliches Überkochen, kein Wenden, keine Fettspritzer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s